Samstag, 21. Oktober 2017  

 

 

Home Kontakt Impressum

NEWS - AKTUELLE UMWELTINFORMATIONEN FÜR OSTTIROL

 

"Anti-Littering-Faden" -Pilotprojekt VS-Assling
& "Anti-Littering-Faden 2.0" mit VS-Anras

 

 


Da meist aus Gedankenlosigkeit gelittert wird, kam dem Umweltberater des AWV Osttirol die Idee,
diese Gedankenlosigkeit mit dem Synonym „den Faden verlieren“ in Verbindung zu bringen

– der „Anti-Littering-Faden“ war geboren.–

 

Nach dem das Pilotprojekt mit der Volksschule Assling zum Siegerprojekt bei der Preisverleihung „Abfallberater des Jahres“ wurde, hat auch die Volksschule Anras dieses Projekt erfolgreich fortgeführt.

Dabei werden die von den Schülern bei einer Flurreinigung gefundenen Abfälle an einer Schnur befestigt und so einige Tage der Bevölkerung präsentiert. Dabei kann das Projekt individuell von der teilnehmenden Schule ausgestaltet werden.

 

Von der einfachen Präsentation der Abfälle vor der Schule, oder einem öffentlichen Gebäude bis hin zum Fundort. Dort wird direkt neben der Straße oder dem Weg eine Schnur gespannt und die Abfälle und Verpackungen werden direkt beim Fundabschnitt auf die Schnur gebunden oder geklebt. Eine Woche später wird diese Suche wiederholt und die neu gefundenen Abfälle mit andersfarbiger Schnur oder Plakat auf die Schnur dazu gebunden. Anschließend wird der „Anti-Littering-Faden“ demontiert und die daran befestigten Abfälle ordnungsgemäß entsorgt.

 

Damit soll den Schülerinnen und Schülern aber besonders den Erwachsenen in der eigenen Gemeinde vor Augen geführt werden, dass zurzeit nur diese Flurreinigungen unsere Umwelt sauber halten. Die Lösung liegt aber bei jedem Einzelnen, in dem man selber nichts mehr littert (weg wirft). So weiß schon jedes Kind, dass es Taschenaschenbecher gibt und damit auch Zigarettenstummel ihren Weg in den Mülleimer finden.

Mit diesem Projekt wurde die Gemeinde Assling auch für die „Sauberste Region Österreichs“ nominiert und jeder kann unter www.reinwerfen.at für das Projekt stimmen (voten).

 

Deshalb sollte jeder „seine“ Abfälle und Verpackungen richtig entsorgen – sozusagen
-Reinwerfen statt wegwerfen-.